Seite drucken

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 07.02.2020  fand die Hauptversammlung des Kirchenchores im Dorfhaus statt. Vorstand Roswitha Leuschner begrüßte alle anwesenden Chormitglieder. Ein besonderer Gruß galt unserem Bürgermeister Günter Riebort.

Danach gedachten wir unserer verstorbenen Chorsängerinnen und – Sänger.

2019 trafen wir uns 62 mal.
Der Bericht des stellvertretenden Schriftführers – Alfred Rinke - wurde sehr unterhaltsam vorgetragen.
Danach gab der Kassenwart seinen Bericht ab. Vorstand, Kassenwart und Schriftführer wurden einstimmig entlastet. 

Dirigent  Manfred richtete nun einige Worte an die Chormitglieder und bedankte sich für die Teilnahme an den Proben und  Auftritten. Ein besonderer Dank galt auch unserer Vizedirigentin Christa Rinke.

Für lückenlosen Singstundenbesuch wurden Wilhelm Kröner – 0 gefehlt, für 1 mal fehlen - Hedwig Baumeister, Frida Ramminger,  Horst Saur und Helene Schweizer geehrt.

Für die 20-jährige Chor-Zugehörigkeit erhielten Doris Schelkle-Haile, für 15 Jahre Anita Baumeister und Maria Füller eine Urkunde.

Es fanden Neuwahlen statt: 

1.    Vorsitzender             Roswitha Leuschner
2.    Vorsitzender             Franz Füller
3.    Schriftführer             Alfred Rinke
4.    Kassenwart               Horst Saur
5.    Notenwart                 Frida Ramminger und Irma Dalvecchio
6.    Beisitzer:
  Sopran                         Christa Rinke
  Tenor                            Alfred Rinke
  Alt                                  Frida Ramminger
  Bass                               Franz Füller
7.    Kassenprüfer           Helmut Siehler und Walter Schwaiger

Im Anschluß bedankte sich Bürgermeister Riebort für die Beteiligung des Kirchenchores am Gemeindeleben Hohenstadt. 

Der Vorstand bedankte sich bei allen für die gute Zusammenarbeit.

Danach ging man zum gemütlichen Teil über.

Vorstand

 

 

 

http://www.hohenstadt-alb.de/index.php?id=916